Kühe

Wir halten zwanzig Milckühe und einen Stier. Dazu Aufzuchtrinder und Kälbchen von den eigenen Kühen. Die männlichen Kälbchen mästen wir wo möglich selber und brauchen das Fleisch für uns und die Direktvermarktung. Unsere Tiere haben fast alle Hörner. Unser Grosi wurde enthornt übernommen. Heute ist sie beinahe zwanzig Jahre alt.

Hühner

Unsere Hühner haben momentan noch ein paradiesisches Leben. Den ganzen Tag über können sie sich frei auf unserem Hof frei bewegen. Da dies aber bei 21 Hühnern und zwei Gockeln langsam zu viel Arbeit gibt, sind wir am Lösung suchen. Die Mehrarbeit besteht darin, dass überall Hühnerdreck rumliegt und das Eierausnehmen endet täglich im (Oster)eiersuchen...

Ab und zu bekommen wir Besuch von andern Tieren...